Jänner 2017: Das Gästehaus kann bewohnt werden

Jederzeit sind Sie willkommen in unserem Gästehaus. Inzwischen sind auch Handtücher, Bettdecken, Kopfkissen und alles drum und dran vorhanden.

An diesem Ort kann man sich jetzt wohlfühlen und urlauben. Herrlichen Touren in die Natur bieten sich an. Die Quelle des Nils, Beobachtungen der Berggorillas, Safaris zur Tierbeobachtung und Flussfahrten laden ein. Ein Paradies an Flora und Fauna offenbart sich dem Besucher rund um unser Gästehaus.

Nutzen Sie die einzigartigen Möglichkeiten! Mehr dazu hier!

17-1-unserschild 17-1-guesthouseaussen

17-1-guesthouse2

Innen sieht es derzeit fast fertig aus:

17-1-guesthouseinnenbad 17-1-guesthouseinnen2 17-1-guesthouseinnen1 17-1-guesthousegemeinraum   Im Gemeinschaftsraum in der Mitte des großen Hauses.

16-dezguesthouse2  Das wird ein gemütlicher Feuerplatz.

Hier der Bauzustand Ende 2016:

16-dezguesthouse1 16-dezguesthouse3

Das größte Projekt 2016 war für Terra Varietas der Bau eines Gästehauses in Uganda neben dem Baby Home und der Schule.

Das Gästehaus zu finanzieren war schwer. Zuerst wurden die Kosten erhoben, alte Grundmauern verwenden und darauf aufgebaut. Inzwischen sind mehrere schöne Wohneinheiten entstanden. Es gibt kleine Zimmer für Volunteers, zwei große Familienzimmer und eine extra Villa. Insgesamt können derzeit 18 Personen gut wohnen.

Der Bau entstand durch einen lokalen Baumeister und auch bei der Einrichtung legten wir großen Wert auf das heimische Kunsthandwerk. Sämtliche Möbel und Betten sind Maßanfertigungen. Auch die Matratzen wurden eigens für uns gefertigt.

So können Reisende, Touristen, Besucher des Projektes und Volunteers gleich direkt am Gelände wohnen.

 

guesthousebau-dach2-aug16 guesthousebau-dach-aug16   Rohbau mit Dachstuhlarbeiten

 

Hier einige Bilder der Bauphasen:

guesthousebau-aug16 New Hope School Ziegel 2016 New Hope School Ziegel2-2016 nhs-neue-kueche neues-extra-guesthouse-sept16

guesthousebau-tuere-sept16 guesthousebau-sept16 guesthousebau3-sept16 guesthousebau2-sept16

16-okt-guest2 16-okt-guest1 16-okt-guest-team 16-okt-guest-blickann-kathrin-aggie-april-2016-01