Projekte für die wir uns stark machen!

Terra Varietas setzt dort an, wo Menschen die gerade beginnen ihr Herzensprojekt aufzubauen oder deren jahrelanges Engagement finanziell bedroht ist.

Die ausgewählten Projekte haben Patenschaften mit Terra Varietas und werden direkt und konkret unterstützt durch eine enge Zusammenarbeit.

So können konkrete Bedürfnisse sofort geortet werden und möglichst rasch geholfen werden.

Aggies Baby Home

Agnes Lubega hat im Jahr 2010 ein großartiges Projekt in ihrer Heimat Uganda gestartet. Sie nimmt in einem kleinen Haus weggelegte Babies und Kleinkinder auf, die oft in einem katastrophalen Zustand sind
In den ersten 5 Jahren konnten so über 50 Kleinkinder gerettet und mit Liebe betreut werden.

Seit August 2015 besteht eine Partnerschaft zwischen Terra Varietas und Aggie’s Baby Home! Inzwischen wurde das gesamte Gelände und die Häuser erfolgreich renoviert und saniert. Die Küche wurde komplett neu gemacht und das Badezimmer für die Kinder umgestaltet. Viele Paten unterstützen die Arbeit durch Ihre Spenden!

Für Besucher, Gäste, Urlauber und Volunteers haben wir ein Gästehaus errichtet, das ab Jänner 2017 bezugsfertig ist. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! In Uganda gibt es unglaublich viel zu sehen – Natur wie die Quelle des Nils und Tiere wie die Berggorillas, Schimpansen, Nilpferde, Elefanten, Büffel, Krokodile … und viele mehr!

Wir planen ein dringend benötigtes Fahrzeug anzuschaffen.

Erfahren Sie hier mehr über das Projekt in Aggies Baby Home!–>

17-1-kigruppe217-1-guesthouseaussen

New Hope School

Wir unterstützen seit Sommer 2016 die New Hope School in Uganda. Sie liegt direkt neben Aggies Baby Home. Einige der älteren Kinder gehen bereits dort in die Vorschule und seit Herbst 2016 in die Schule.

Über 400 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren werden dort unterrichtet. Am Ende steht ein Schulabschluss und die Studienberechtigung. Die meisten Schüler und Schülerinnen sind Waisen und wohnen am Schulgelände. Für die älteren Buben gibt es keinen Schlafsaal und keine Betten, sie müssen außerhalb bei fremden Familien unterkommen. Matratzen sind Mangelware. Das möchten wir ändern!

Im Sommer wurde eine neue Schulküche gebaut, neue Wassertanke und neue Spielgeräte aufgestellt. Jetzt planen wir eine Schlafsaal für die älteren Schüler und neue Matratzen.

Außerdem träumen wir von einer Ausbildungshalle am Gelände, wo die jungen Schulabsolventen Berufe lernen können, die gebraucht werden. Eine kleine Krankenstation für die Schule und die Umgebung ist ein weiteres Ziel.

Erfahren Sie hier mehr!–>

17-1-nhsschlafmaedchen 17-1-nhsgelaende1

Wiener Bedarfshilfe

Seit einigen Jahren arbeitet sich die Gründerin von der Wiener Bedarfshilfe Viktoria Tobias für ihren Traum – arme und notleidende Menschen um uns, also direkt in Wien, zu unterstützen. Oftmals handelt es sich neben Mindestrentnern um Alleinerziehnde mit kleinen Kindern.

Mit dem Sammeln und Verteilen von Lebensmittelspenden von großen Supermärkten startete sie in ihrem eigenen kleinen Garten. Bei jedem Wetter wurde verteilt – bei Regen, Schneesturm und in großer Hitze ebenso.

Der große Wunsch nach einem eigenen kleinen Raum blieb lange unerfüllt – viele bürokratische Hürden galt es zu überwinden und Rückschläge einzustecken. Oft standen nur leere Worte im Raum.

Endlich gelang es über Wiener Wohnen ein konkretes geeignetes Lokal zu finden.

Dieser Sponsor der monatlichen Miete und der Betriebskosten ist Terra Varietas. Jetzt hat die Bedarfshilfe ein großartiges Vereinslokal direkt im 12. Bezirk in der Längenfeldgasse.

Erfahren Sie hier mehr!–>

2016-sept-frau-tobias Frühstück Kinder Juni16

Nada – Hoffnung für behinderte Kinder und Jugendliche in Serbien

Der private ehrenamtliche Verein Nada hilft in einem kleinen Tageszentrum in Kladovo täglich jungen Menschen, die keine Versorgung oder Förderung erleben. Für diese Menschen ist das Zentrum ihre einzige Chance auf freudige Momente in einer Gruppe, das Gefühl geschätzt zu werden und Liebe zu erfahren und ganz banal täglich ein Essen zu bekommen. Bisher gibt es dank eines Spenders Knabbereien.
Seit Dezember 2015 finanziert Terra Varietas ein tägliches warmes gesundes Mittagsmenü – das einzig warme Essen für diese jungen Leute!

Wir brauchen weiterhin Spenden für weitere kalte Monate, in denen ein warmes Essen gut tut!

Außerdem haben wir die Kinder und Jugendlichen mit Weihnachtsgeschenken überrascht! Das war eine große Freude!
Terra Varietas versucht ein rollstuhltaugliches Fahrzeug zu bekommen, das über eine Rampe verfügt. So ein Fahrzeug gibt es in der ganzen Region leider nicht. Mehr Rollstühle wären auch fein.

Erfahren Sie hier mehr –>

16-dez-weihnachtsfeiergruppe 16-dez-weihnachtsfeiersaftspende

Helfen Sie mit

Ihre Spende kommt zu 100% dort an, wo sie gebraucht wird. Keinerlei Spendengelder fließen in Verwaltungskosten!

Spenden Sie hier >>

Wir sagen DankTerrae!                                              Terra Varietas LOGO

   logo

Refugees Welcome –> www.refugeebuddy.at

RefugeeBuddy ist eine private Initiative die Flüchtlinge in ihrem Alltag in Österreich unterstützt. Auf Anfrage von AsylwerberInnen versuchen die teilnehmenden BürgerInnen dringend benötigte Infos oder Dinge (die von der staatlichen Flüchtlingshilfe nicht bereitgestellt werden) für die jeweilige Person zu organisieren.

Terra Varietas unterstützt diese Initiative wo sie nur kann! Wir bitten Euch uns anzuschließen!

Erfahre hier mehr –>

 

Zu jedem Projekt gibt es genau Informationen – bitte einfach durchlesen!