Eine Pate reist nach Uganda

Unser neuestes Paten-Mitglied Benjamin Krause hat die Reise nach Uganda gewagt.

Ziel war es einen noch unbekannten Kontinent zu bereisen, eine neue Kultur zu erkunden und seinen kleinen Schützling Benjamin Junior kennenzulernen. Zusammen mit der Gründerin Ann-Kathrin hat er sogar die lange Reise in den Norden Ugandas gemeistert.

Viele neue Eindrücke und eine komplett konträre Kultur haben ihre Spuren hinterlassen. In den letzten Tagen konnte der Bund beim gemeinsamen Kuscheln gestärkt werden. Benjamin Junior war jedenfalls begeistert von seinem Paten und konnte seine Augen gar nicht von ihm lassen.

Wir danken Benjamin im Namen des Terra Varietas Teams!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.