Der Verein stellt sich vor >>

Wer sind wir und was ist unsere Motivation?

Terra Varietas ist ein kleiner sozialer Verein in Wien. Wir arbeiten ehrenamtlich und unterstützen Projekte in Österreich, Serbien und Uganda.

gruppe-sept16

Die Terra Varietas Mitglieder v.li. Karina Schlögl-Hanel, Dragana Ungurjanovic, Dr. Susanne Körner (Vize-Obfrau), Ann-Kathrin Früh (Gründerin und Obfrau), Stefanie Wallner und Mag. Johann Kern.

 

Als die Gründerin Ann-Kathrin Früh 2008 von einer großen Reise zurückkam, brachte sie den Wunsch mit, etwas zu tun, das eine Bedeutung hat.

Afrika ist ein wunderschöner Kontinent mit atemberaubenden Landschaften, beeindruckender Wildnis und freundlichen, offenherzigen Menschen. Aber speziell in Uganda hat auch jedes 10. Kind seine Eltern verloren und die Lebenserwartung liegt bei nur 48 Jahren. Für einen großen Teil der Bevölkerung ist das alltägliche Leben sehr schwierig. Ann-Kathrin Früh wollte aktiv werden und dazu beitragen, dass sich das Leben zum Guten wendet und wieder eine Zukunftsperspektive für diese Menschen hat.

Im Jahr 2014 gründete Ann-Kathrin Früh den gemeinnützigen Verein „Terra Varietas“ in Österreich.

Unsere Mitglieder haben unterschiedliche Hintergründe, einschließlich einer Krankenschwester, einer Juristin, zweier Soziologinnen, einer Kultur/Sozialanthropologin, einer Sonder- und Heilpädagogin und einem angehenden Lehrer.

Wir alle arbeiten auf freiwilliger Basis leidenschaftlich für die Ziele, für die sich Terra Varietas einsetzt.

20160702_173458

Ann-Kathrin Früh – Gründerin, Obfrau und Vorstandsmitglied.

Nach einiger Zeit im Ausland und Einblicke in verschiedene NGO’s, hat sich Anni dazu entschieden Ihre eigene kleine Organisation zu gründen, um direkt und kontrolliert Hilfe zu geben. „Ich hatte Glück so tolle Menschen zu treffen die mich heute in der Organisation begleiten und tatkräftig unterstützen! Wir stehen miteinander – füreinander ein!“

 

Dr. Susanne Körner – Vize-Obfrau und Vorstandsmitglied

In meinem Leben spielen Kinder und ihre Bedürfnisse eine große Rolle. Ich habe eine eigene Praxis für Entwicklungsdiagnostik und Entwicklungsbegleitung von Kindern und Jugendlichen und liebe meinen Beruf sehr.
Mit meiner Arbeit bei Terra Varietas möchte ich Kindern, die es nicht leicht hatten in ihrem bisherigen Leben, die Chance geben durch einen sicheren Ort und Stabilität und Liebe und eine gute Schulbildung wieder Halt zu finden und sich entwickeln zu können.
Jedes Kind soll und darf sich als wertvoll und einzigartig erleben!
Durch ein realistisches Selbstbild und ein daraus wachsendes Selbstwertgefühl kann dann jedes Kind und jeder Jugendliche seinen Weg in eine gute Zukunft gehen!

Mein Traum ist es, dass jeder junge Mensch begreift, dass er aktiv sein Leben gestalten kann, zufrieden mit sich ist und in Frieden mit anderen Menschen und der Umwelt, unserem Planeten Erde, lebt. Dafür möchte ich mich einsetzen.

draganasept16

Dragana Ungurjanovic – Finanzen und Buchhaltung, Vorstandsmitglied

Ich liebe Kinder sehr und beobachte sie so gerne. Wenn Kinder glücklich sind, dann fühle ich mich gleich auch glücklich. Meine Kindheit war behütet und sehr schön, das sollten alle Kinder erleben dürfen! Daher möchte ich mich gerne für Kinder und ihre Bedürfnisse einsetzen. Strahlende und lächelnde Kindergesichter sind mein Ziel.

Ich lebe seit über 12 Jahren mit meiner Familie in Wien. Als Studentin der WU kam ich, inzwischen bin ich Mutter einer lieben Tochter.

steffi-sept16

Stefanie Wallner – Vorstandsmitglied

Ich bin Lehrerin an einer Schule in Wien und unterrichte 10 – 14 jährige Kinder. Unser gemeinsamer Alltag ist nicht immer ganz einfach. Aber es sind die kleinen Momente – ein Blick, ein Lächeln, ein Nicken oder einfach nur ein Gefühl – die die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen besonders und einzigartig machen.
Solche Momente sind ein Recht für jedes Kind und jeden Jugendlichen – kurz gesagt: für jeden Menschen. Wir wollen uns geborgen fühlen – zuhause fühlen und Schritt für Schritt „ ankommen“.

Terra Varietas steht für genau das: Gemeinsam mit unterschiedlichen und engagierten Menschen tolle Projekte schaffen und unterstützen, um einzigartigen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Lebensfreude zu ermöglichen und das eine oder andere Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

hans-sept16

Mag. Hans Kern – Vorstandsmitglied

Jedes Kind auf dieser Erde sollte die Möglichkeit zu Bildung haben, damit ein selbstbestimmtes Leben möglich ist.
Wichtig ist aber auch, dass Kinder in einem Umfeld aufwachsen, wo sie gut behütet sind, wo sie keine Angst haben
müssen und wo sie aber auch einfach nur Kind sein können.
In einer Welt aufwachsen, ohne Krieg und Gewalt, ohne Einsamkeit, Hunger und Armut, das wäre mein Wunsch für alle Kinder dieser Welt.
Mit unserem Projekt in Uganda wünsche ich mir nun, dass vielen Kindern ein guter Start ins Leben ermöglicht wird.

karina-sept16

Karina Schlögl-Hanel – Eventorganisation, Koordination von Benefizveranstaltungen

Ich bin Mutter und Cranio-Sacral-Therapeutin. Das erlaubt mir, Menschen vom Embryo bis zum (alten) Erwachsenen zu begleiten. Ich spüre immer wieder, wie wichtig es ist, dass Kinder gesehen, als einzigartiges Individuum wahrgenommen und geliebt werden. Nur so können sie wachsen, ihre Stärken und Ressourcen lebendig machen und glückliche, erfüllte Menschen werden.

Dazu möchte ich beitragen und unterstütze deshalb den Verein Terra Varietas.

 

Libia Constanza Cano – Übersetzungen

Die Arbeit mit Kindern und Menschen in Not ist inspirierend und herzerwärmend. Als Englisch- und Spanischlehrerin konnte ich aus erster Hand erfahren, wie Pflege, Sorgfalt, Respekt und Vertrauen das Aufwachsen von Kindern positiv beeinflussen und ein besseres Leben mit vielen Möglichkeiten für sie und ihr Umfeld bereitstellen können.

Ich bin davon überzeugt, dass nur dann, wenn jüngere Generationen ordnungsgemäß geführt und geschützt werden, unsere Gesellschaft gedeihen und in eine bessere Zukunft schreiten kann.

 

victor

Victor Carlos R. Salazar

Ich bin Mexikaner und studiere Romanistik und Anglistik auf Lehramt an der Universität Wien. Nebenbei arbeite ich in einer Privatschule.
Für Terra Varietas arbeite ich, weil ich denke, dass jedes Kind in der Welt, die Möglichkeit für eine bessere Zukunft soll haben. Und das möchte ich für die Kinder in Afrika auch erreichen.
In meinem Leben habe ich als Freiwilliger in verschiedenen Projekten und Bildungsprogrammen für Kinder und Jugendliche, wie für das Salesianer-Projekt Don Boscos in Tijuana, Mexiko gearbeitet.
Es war eine Erfahrung die mein Leben verändert hat und mich dazu antrieb mich mit und für Kinder und Jugendliche weiter zu motivieren!

 

Was unterscheidet uns?

Terra Varietas ist eine kleine Hilfsorganisation, kein großes Unternehmen. Aus diesem Grund übernimmt sowohl unser Vorstand, genau wie alle Volontäre, die unsere Projekte besuchen, die eigenen Kosten für Flüge, Unterkunft, Visum, Impfungen, einfach alles.

susanne-ann-kathrin-dragana-0316

Vorstandsteam: Dr. Suanne Körner, Ann-Kathrin Früh, Dragana Ungurjanovic

Wir wissen jeden einzelnen Spender zu schätzen, weil jede Spende ihren Beitrag dazu leistet, um junge Menschen zu unterstützen. Als kleine Hilfsorganisation wissen wir genau, wo jede Spende hingegangen ist und können rückmelden, welch positiver Beitrag damit geleistet wird.

Durch die Arbeit von Terra Varietas ist jedes Mitglied persönlich in die Projekte involviert. Als kleine Hilfsorganisation stehen wir in ständigem Kontakt mit unseren Projekten sowie unseren Partnern und sind flexibel genug, uns an unerwartete Situationen anzupassen, die in Afrika ziemlich häufig vorkommen.

Neben den Vorteilen, die wir als kleine Organisation haben, sind wir trotzdem groß genug, um einen nachhaltigen Einfluss auf die Zukunft der Kinder und Jugendlichen in unseren Projekten zu haben.

Terra Varietas LOGO

Sollten Sie Fragen dazu haben kontaktieren Sie uns: terravarietas@gmail.com oder über unser Kontaktformular!

Spendenkonto:
Kontoinhaber: Terra Varietas
IBAN: AT94 2011 1828 1800 9100
BIC: GIBAATWWXXX