Weihnachtsfeier bei NADA in Serbien

In Serbien in der Tagesstätte für beeinträchtigte Kinder und junge Menschen ist Zeit zum Feiern!

Trotz der schrecklichen Corona Situation warten über 250 Personen (mit Masken und zeitlich gestaffelt) auf Ihre gefüllten Weihnachtssackerl. In diesem gesundheitlich durch Covid und wirtschaftlich stark gebeutelten Land ist das für viele Menschen ihr einziges Weihnachtsgeschenk.

Alle 72 Familien bekommen die von Terra Varietas befüllten Weihnachtssackerl. So gut es geht wird nach der feierlichen Überreichung im Freien gemeinsam (mit Masken) gesungen. Die Tagesstätte geht jetzt in die Ferien für 2 Wochen.

Die religiösen Feierlichkeiten finden in der orthodoxen Kirche erst am 6. Jänner statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.