Volontäre in Uganda

Die vier Volontäre, die sich derzeit im Projekt in Uganda befinden, schaffen gemeinsam sehr viel!

Merle, Lisa, Franziska und Michael sind aktiv bei verschiedenen selbstgewählten Arbeiten und Aktivitäten.

So gehen sie jede Woche einmal zum lokalen Markt mit einer kleinen Gruppe an Kindern, die sich dort Kleidung aussuchen dürfen, die sie dringend benötigen.

Außerdem wird tatkräftig versucht, das bereits vor Covid aktivierte Müllprojekt weiterzuführen. Müllprävention ist schwer und erfordert viele Erklärungen und Geduld.

Lisa schreibt dazu:

Heute haben wir die wöchentliche Müllaktion fortgeführt. Die Kinder haben motiviert mitgearbeitet und es waren gute Gespräche über Plastik, Klimawandel und wie schädliche beispielsweise Plastik für Tiere und Pflanzen ist.