Kategorie: Uncategorized

Neuer Erfahrungsbericht

Unsere ehemalige Volontärin Viola Stocker hat einen sehr persönlichen Erfahrungsbericht ihres Volontariats geschrieben. So kann der Leser miterleben wie Viola „von der schönsten Zeit ihres Lebens“ erzählt.

Viola möchte diese besondere Zeit nicht missen!

Wir hoffen sehr, dass die Coronakrise für alle bald überwunden ist, Afrika nicht so stark getroffen wird und wieder neue Freiwillige ins Projekt reisen können. Derzeit warten schon ein paar Volontäre sehnsüchtig auf ihren Einsatz!

Weiterlesen

Osterzeit

Bald ist Ostern, dieses Fest wird in Uganda groß gefeiert. Unsere Kleinen in Aggies Baby Home freuen sich schon!

Glücklicherweise sind alle Kinder gesund und verleben entspannte gute Tage.

Die Zeit gerade ist nicht einfach für uns alle auf der ganzen Welt. Wir sind dankbar, dass in Afrika, in Uganda bisher sehr wenige Covid Fälle sind und hoffen, dass es so bleibt.

 

Weiterlesen

Bauarbeiten starten

Dank unserer Spender und Sponsoren können dringende Renovierungsarbeiten durchgeführt werden. Besonderer Dank geht an die Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei Dr. Bernardini.

Begonnen wurde mit seit langem notwendigen Arbeiten in und vor den Schlafhäusern der Primary School. Hier werden die alten völlig zerstörten Böden abgestemmt und neu gemacht. Außerdem werden sämtliche Türen und Fenster geschliffen, neu lackiert und einjustiert.

Neben einem Schulgebäude wurde ein neuer Wassertank aufgestellt und angeschlossen.

 

 

 

 

Weiterlesen

Abschied für Idil und Viola

Unsere beiden Volontäre Idil und Viola nehmen in diesen Tagen Abschied vom Projekt in Uganda. Das fällt ihnen nicht leicht nach dieser intensiven Zeit voller neuer Erlebnisse.

Dazu Worte von Viola:

Heute hieß es für mich Abschied nehmen – unglaublich, wie schnell die Zeit vergangen ist…
Die vergangenen Wochen zählen zu den besten meines Lebens und ich bin dankbar für jede Erfahrung, die ich hier sammeln konnte. Ich vermisse jetzt schon alle Kinder, Mütter, Schüler, Lehrer und alle anderen. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und jeden einzelnen Tag im Projekt in Uganda mit vollen Zügen genossen.
Nicht nur die Kinder und Mütter sind mir ans Herz gewachsen, sondern ganz besonders Idil!
Jetzt sitze ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge am Flughafen und bin bald zurück in Österreich.
Ich hoffe, eines Tages wieder zurück zu kommen!

Idils Abschiedsworte:

Nun ist es auch für mich Zeit mich zu verabschieden. Es fühlt sich an als wären wir erst gestern im Projekt angekommen, so schnell ist die Zeit vergangen!
Wir haben uns so wohl gefühlt und alle im Aggie Babies Home und der New Hope School so ins Herz geschlossen, dass der Abschied nun wirklich unglaublich schwer fällt.
In all der Zeiten konnten Viola und ich so viel lernen und so vieles für uns und unser Leben mitnehmen.
Wir haben mit den Kindern gespielt und gelacht, wir haben in der Schule mit den Schülern gelernt und gesungen, mit den Müttern haben wir getanzt und gelacht. Wir haben einander kennen gelernt, Viola und ich und eine intensive und feste Freundschaft aufgebaut, die sicher weit darüber hinaus bestehen wird. Ich bin mehr als dankbar für diese Möglichkeit. Es war wunderschön und mit Sicherheit die schönste Erfahrung meines Lebens!
Mein Dank gilt von ganzem Herzen den Müttern und den Kindern, die nicht nur ihre Türen für uns geöffnet haben, sondern auch ihre Herzen! Sie sind für uns zur Familie geworden als wir weit weg von unseren Familien waren. Sie haben uns in ihre Herzen geschlossen und uns an allem teilhaben lassen. Ich habe sie alle in mein Herz geschlossen und hoffe sehr sie alle irgendwann wieder zu sehen.
Desweiteren danke ich Viola von ganzem Herzen für die wunderschöne Zeit, die wir zusammen hatten und all den lustigen und schönen Momente die wir geteilt haben!

 

Weiterlesen

Urkunden für unsere beiden Volontäre

Die Zeit im Projekt geht für die beiden Freiwilligen Idil Ali und Viola Stocker langsam zu Ende. Die vergangenen Wochen waren für beide reich an neuen Eindrücken und Erfahungen.

Zum Abschluss erhalten sie persönliche Urkunden der Leiterin und Gründerin von Aggies Baby Home, Frau Agnes Lubega.

Wir bedanken uns sehr für den engagierten Einsatz von Idil und Viola!

Weiterlesen

Großartige Spenden für Wiener Bedarfshilfe

Dieses Wochenende war es wieder soweit. Ein Auto voller Spenden konnte Kleidung für Babys (inklusive Tragetücher), Kinder und Erwachsene, viele gute Schuhe, neue bunte handgestrickte Socken, Kleinmöbel wie Sofa und Schreibtischleuchten, Küchenutensilien wie Geschirr, Backformen, Esssets, Bettwäsche, Tischtücher, Rucksäcke, Bücher und DVDs abliefern.

Alle Spenden werden sortiert und kommen direkt bedürftigen Familien und Einzelpersonen zu Gute. Diese speziell gepackten Sackerl werden in den nächsten Tagen persönlich übergeben.

Weiterlesen

Das Müllprojekt in der Schule läuft intensiv!

Die beiden Volontäre Idil und Viola begleiten seit einigen Wochen das von Terra Varietas im Sommer 2019 gestartete Müllprojekt.

In dieser Woche waren speziell die ältesten Schüler der New Hope School damit beschäftigt am Schulgelände Müll einzusammeln. Sie lernten über die Hintergründe der Müllproblematik, die Auswirkungen auf den Boden, die Natur, die Tiere und somit auch den Menschen sowie die Nutzung der Rohstoffe in Form von Recycling.

Weiterlesen

Grillfest mit Steckerlbrot im Sonnenuntergang

Die beiden Volontäre haben gemeinsam mit den Kindern und Müttern von Aggie`s Baby Home am Abend die beim Gästehaus befindliche Feuerstelle genutzt und einen lustigen Grillabend veranstaltet.

Dafür wurde „Steckerlbrot“, auch „Stockbrot“ genannt vorbereitet. Die Kinder hatten viel Freude jeder seinen eigenen Stock zum Feuer zu halten und das Brot dann zu essen.

Weiterlesen