Autor: susanne

Große Freude über Nahrungsmittel Verteilungssackerl

Die beiden Leiterinnen Tatjana Bosic und Beba Kis in Serbien in Kladovo in der Tagesstätte für behinderte junge Menschen sind sehr froh über die nun gestartete Aktion der Nahrungsmittel Verteilung. Ab sofort bekommen alle der 72 registrierten bedürftigen Familien jede Woche ein Sackerl mit Grundnahrungsmitteln zum Kochen.

Ein Sackerl enthält Mehl, Reis, Öl, Essig, Zucker und mehr.

So können sich die Familie daheim gut versorgen.

Danke an unsere Spender!

 

Weiterlesen

Unterstützung für NADA in Serbien

Die Menschen der Tagesstätte für behinderte junge Menschen in Kladovo an der Donau in Serbien hatten ein schweres Jahr. Durch Corona wurde der ohnehin schon anstrengende Alltag noch erschwert. Die Armut und Not ist allgegenwärtig.

Derzeit wird in kleinen Gruppen betreut, die zeitlich gestaffelt sind.

Terra Varietas bietet jetzt akute Hilfe in Form von Grundnahrungsmittelpakten für die 72 registrierten Familien in Not. So können diese Familien daheim reichlich kochen und sie werden satt.

Alleinstehende Menschen, die Hunger haben und auch sonst bedürftig sind, werden mit warmem Essen versorgt. Der Bedarf ist sehr groß.

Für Weihnachten ist wieder eine Geschenkeaktion von Terra Varietas geplant!

Weiterlesen

Zertifikat für Aggies Baby Home

Stolz präsentiert die Gründerin von Aggies Baby Home, Frau Agnes Lubega, ein Zertifikat, das eine Auszeichnung der Arbeit, die im Projekt täglich geleistet wird, darstellt.

Der Staat Uganda würdigt somit diese wertvolle Arbeit mit den Kindern, die Möglichkeiten, die sie durch das Projekt bekommen.

Die jungen Kinder leben beschützt an einem sicheren Ort, werden liebevoll versorgt und haben die Möglichkeit in die Schule zu gehen, also Bildung zu bekommen.

 

Weiterlesen

Sachspenden für die Menschen

Zu jeder Zeit freuen sich bedürftige Menschen auch hier in Wien über Sachspenden.

In der Wiener Bedarfshilfe wird genau das gemacht – es wird geholfen wo Bedarf ist. Alle Sachen kommen zu Menschen, die diese auch wirklich brauchen. Dafür sorgt die Gründerin Viktoria Tobias täglich persönlich!

Familien, Mütter, Kinder bedanken sich für all die Kleidungsstücke!

Obdachlose bedanken sich für die eigens für sie vorbereiteten Kisten mit frischen Nahrungsmitteln!

Herzlichen Dank an unsere Spender!

 

Weiterlesen

Lachende Kinder in Uganda

Zum Glück können die jungen Kinder in Aggies Baby Home weiterhin lachen und einen unbeschwerten Alltag leben. Das ist nicht selbstverständlich, da inzwischen Covid-19 leider auch in Afrika angekommen ist.

Derzeit sind ca. 2.800 Menschen in Uganda infiziert (Stand 17.9.2020).

Leider sieht es so aus, als können noch länger keine Volontäre ins Projekt kommen.

Trotzdem geht unsere Unterstützung und Arbeit weiter! Terra Varietas versucht hier vor Ort Aufklärungsarbeit zu leisten, wie sich jeder Mensch selber schützen kann – einfache Hygienemaßnahmen werden anschaulich und wiederholt erklärt.

Weiterlesen

Aufbauarbeiten im Norden

Im Norden in Uganda nahe Gulu geht es im von Terra Varietas unterstützen Bildungs-Projekt weiter. Die Menschen trotzen dem Wetter und beginnen gleich nach dem Unwetter wieder zu arbeiten.

Ein undichtes Dach gilt es auszubessern, die Böden im Schulhaus zu wischen und die Wohnhäuser vom Wasser zu befreien.

Die Kinder machen das Beste daraus – mit selbstgebauten Stelzen im durchweichten Boden.

Weiterlesen

Neues Baby

Heute zog in Aggies Baby Home ein neugeborenes Mädchen ein.

Die Eltern sind Flüchtling, die Mutter schwer krank im Krankhaus. Die Beiden sind dankbar für die rasche und unmittelbare Hilfe, dankbar dafür dass das Mädchen einen guten und liebevollen Platz zum Wachsen bekommt.

Wie es weitergeht werden die nächsten Wochen und Monate zeigen.

Weiterlesen