Arbeit in Aggies Baby Home

Im Kinderhaus ist täglich viel zu tun. Die Projektmütter begleiten die Kleinen 24 Stunden, also rund um die Uhr.

Die Volontärin Verena Herrmann bringt sich in die Abläufe ein – sie beobachtet, begleitet die Mütter und die jungen Kinder.

Besonders ist für sie etwa die geschickte Handwerkerin Betty oder die enge Beziehung zwischen der kleinen Ann Susanne und Josephine.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.